Digitales Lernen: Chance gegen den Kita-Fachkräftemangel?

2024-05-28T13:26:51+02:0010.03.2024|

Zwei Expertinnen vom Internationalen Zentrum für Professionalisierung der Elementarpädagogik (PEP) stellten bei einer Veranstaltung des Deutschen Kitaverbands in Stuttgart ein neuartiges, weitgehend digitalisiertes Qualifizierungsprogramm für Hilfskräfte in Kitas vor.

Hauptstadtzulage für freie Träger soll nicht umgesetzt werden

2024-05-28T13:36:43+02:0028.02.2024|

Die freien Kita-Träger in Berlin sehen sich mit gegensätzlichen Informationen aus den Senats-Verwaltungen konfrontiert: Die in der Tarifeinigung TV-L vereinbarte Umsetzung der Hauptstadtzulage soll für ihre Mitarbeitenden nun doch nicht kommen. Der Deutsche Kitaverband fordert den Senat auf, dem verbindlichen Rechtsrahmen aus TV-L und RV-Tag Folge zu leisten und eine sofortige Überprüfung dieser Entscheidung zu veranlassen.

Positionen zu: Professionalisierung, Kita-Qualität und Sprachförderung



2024-05-28T13:41:00+02:0018.12.2023|

Die Bedeutung der Kindertageseinrichtungen hat sich in den letzten 20 Jahren stark gewandelt: Viel mehr Kinder gehen immer früher und immer mehr Stunden täglich in die Kita; sie hat nicht mehr nur die Aufgabe der Betreuung, sondern auch von Bildung und Erziehung; es gibt zahlreiche Studiengänge und Forschung zu frühkindlicher Bildung und Pädagogik. Trotzdem schneidet Deutschland in den Vergleichstests in den Schulen schlecht ab (PISA, IQB).

Go to Top