LEISTUNGEN

Der Deutsche Kitaverband möchte seinen Mitgliedern nicht nur die Möglichkeit zur Vernetzung und eine gemeinsame Interessensvertretung bieten, sondern die Träger auch in rechtlichen, finanziellen, strukturellen und organisatorischen Fragen unterstützen.

Hierzu bieten wir vielfältige Beratungsleistungen an. Sie können ihre Fragen direkt an von uns beauftragte Experten für Sozialunternehmen stellen.
Es gibt (Rechts)hotlines und Dienstleistungen zu den Themengebieten:

Sozialrecht
Leistungsinhalt ist dabei das Finanzierungsrecht und das staatliche Aufsichtsrecht, das mit der Betriebserlaubnis umgesetzt wird. Alle Fragen, die mit der Betriebserlaubnis und der Finanzierung einer Kindertageseinrichtung zu tun haben, können hier adressiert werden.
Darüber hinaus können sämtlichen Fragen beraten werden, die das Leistungsrecht betreffen. Das sind insbesondere die Ansprüche auf Kindertagesförderung in der Regel-Kita wie auch besondere Ansprüche auf Förderung von Kindern mit körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung.

Arbeitsrecht
Leistungsinhalt sind Rechtsfragen im Zivil- und Arbeitsrecht sowie im Vereins- und Gesellschaftsrecht.

Steuern und Gemeinnützigkeit

Pädagogische Fachberatung

Datenschutz
Sensibilisierung für Mitarbeiter*innen in Kitas: Online-Kurse
Datenschutz-Hotline
Bestellung externer Datenschutz-Beauftragter in Zusammenarbeit mit dem Datenschutz e.V.

Kooperation: STARKE KINDER KISTE! Das ECHTE SCHÄTZE Präventionsprogramm
Projekt der Deutschen Kinderschutzstiftung Hänsel+Gretel in Kooperation mit dem PETZE Institut für den Schutz vor sexuellem Missbrauch für Kita-Kinder in Deutschland

In Nordrhein-Westfalen: Förderverein Frühe Bildung in der Kita
Zweck des Fördervereins ist die Förderung der frühen Bildung und Entwicklung von Kindern in der Kita gemäß den Bildungsgrundsätzen des Landes Nordrhein-Westfalen, insbesondere durch die Beschaffung und Weiterleitung von Mitteln an Kindertageseinrichtungen.