• Zwei Jungen spielen am Planschbecken

Kita-Regelbetrieb jetzt

Positionspapier Kita-Regelbetrieb jetzt: Bedingungen und Maßnahmen Stand: 27.05.2020 Infektionsgeschehen vor Ort ist entscheidend Wie wir mit unserem Papier „Die Kindheit ist kurz“ gezeigt haben, machen wir uns nicht darüber Gedanken, ob oder welche ausgewählten Kinder wieder [...]

Die Kindheit ist kurz

Deutscher Kitaverband und Kinder brauchen Kinder: Petition Gemeinsames Positionspapier Die Kindheit ist kurz: warum und wie die Kitas öffnen müssen Stand: 19.05.2020 Die Perspektive der Kinder Die Kindheit ist kurz. Sie ist eine eigene Lebensphase: [...]

  • Kinderspielzeug

Finanzierung sichern

Positionspapier Finanzierung der Kindertageseinrichtungen sichern Stand: 13.05.2020   Hintergrund Aufgrund der Corona-Pandemie sind Kitas, Tagespflegen und Horte seit der 12. Kalenderwoche bundesweit von Schließungen betroffen. Der Lockdown soll nun schrittweise in einen reduzierten Regelbetrieb überführt [...]

  • Jemand tippt auf dem Laptop

Corona: Online-Umfrage bei Kitas und Familien

Die aktuellen Auswirkungen der derzeitigen Kita-Schließungen sind in aller Munde. Für drei Forscherinnen der Uni Bamberg sind sie Gegenstand einer wissenschaftlichen Untersuchung. Im Fokus stehen dabei nicht nur Familien, sondern auch die pädagogischen Fachkräfte kommen [...]

  • Nachdenkliches Kleinkind stützt den Kopf auf seine Hände

Notbetreuung überwinden

Positionspapier Im Interesse der Kinder: Notbetreuung überwinden und Übergang zum Regelbetrieb gestalten Stand: 29.04.2020   Hintergrund Aktuell nimmt in Deutschland nur ein geringer Anteil der Kita-Kinder die Notbetreuung in Anspruch. Die Folgen für die Kinder, [...]

WARUM DEUTSCHER KITAVERBAND?

  • weil freie unabhängige Träger bisher keine Vertretung hatten

  • weil wir eine aktive Plattform zur Mitgestaltung bieten

  • weil wir bundesweit einheitliche Rahmenbedingungen für private Träger brauchen

  • weil alle Trägerformen gleichberechtigt sein sollten

  • weil wir dem Fachkräftemangel mit innovativen Konzepten entgegen wirken wollen

  • weil die Kinder- und Jugendhilfe in Deutschland deutlich weiterentwickelt werden muss

ZIELE DEUTSCHER KITAVERBAND

  • eine lebendige Kita-Landschaft mit innovativen Trägern und einer großen Träger-Vielfalt

  • der Ausbau der Träger- und Kitaqualität

  • ein Zusammenschluss von privaten Trägern zu sein, die sich für neue Wege in der Kita-Betreuung engagieren

  • uns als Gruppe neben den etablierten Trägern besser sichtbar machen und unsere Anliegen erfolgreich in die Politik einbringen

  • Bürokratieabbau