SGB VIII-Reform: Kitaverband bringt sich ein

Deutscher Kitaverband redet mit: Das Bundesministerium für Frauen, Senioren, Familie und Jugend (BMFSFJ) hat  einen breiten Beteiligungs- und Dialogprozess zur Modernisierung der Kinder- und Jugendhilfe gestartet. Ziel ist eine Reform des SGB VIII. Der Deutsche Kitaverband beteiligt sich auf der Plattform https://www.mitreden-mitgestalten.de/ aktiv an diesem Prozess und bringt seine Erfahrungen und sein Wissen in die Diskussion um die Reform der Kinder- und Jugendhilfe aktiv ein. Über Neuigkeiten und Wissenswertes können wir somit auch unsere Mitglieder zeitnah und unmittelbar informieren.

2019-03-20T08:57:09+02:0020.03.2019|Aktuell|